Antje Schrupp im Netz

Deutschsprachige Bücher aus dem Umfeld des Differenzfeminismus

Chiara Zamboni: Denken in Präsenz. Christel Göttert Verlag 2013

Diotima: Macht und Politik sind nicht dasselbe, Ulrike-Helmer-Verlag 2012

Ursula Knecht u.a.: ABC des guten Lebens, Christel Göttert Verlag 2012

Ina Praetorius: Ich glaube an Gott und so weiter… Eine Auslegung des Glaubensbekenntnisses. Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2011

Antje Schrupp: Was wäre wenn? Über das Begehren und die Bedingungen weiblicher Freiheit, Ulrike-Helmer-Verlag 2009

Luisa Muraro: Der Gott der Frauen, 2009

Luisa Muraro: Nicht alles lässt sich lehren, 2015

Ina Praetorius: Weit über Gleichberechtigung hinaus. Das Wissen der Frauenbewegung fruchtbar machen. Christel Göttert-Verlag, Rüsselsheim 2009

Andrea Günter: Mutter, Sprache, Autorität. Sprechenlernen und Weltkompetenz, Christel Götter-Verlag, Rüsselsheim 2009

Ina Praetorius: Gott dazwischen. Eine unfertige Theologie. Grünewald, Ostfildern 2008

Andrea Günter: Vätern einen Platz geben. Christel Göttert-Verlag, Rüsselsheim 2007

Andrea Günter: Welt, Stadt, Zusammenleben. Pluralität und Geschlechterphilosophien. Ulrike Helmer-Verlag, Königstein 2007

Antje Schrupp: Methusalems Mütter. Chancen des demografischen Wandels. Ulrike Helmer-Verlag, Königstein 2007

Maria Katharina Moser: Von Opfern reden. Ein feministisch-ethischer Zugang, Ulrike Helmer-Verlag, Königstein 2007

Andrea Günter (Hg): Frauen – Autorität – Pädagogik. Theorie und reflektierte Praxis, Ulrike Helmer-Verlag, Königstein 2006

Dorothee Markert: Fülle und Freiheit in der »Welt der Gabe«, Christel Göttert-Verlag, Rüsselsheim 2006

Maren Frank u.a.: Sinn – Grundlage von Politik. Christel Göttert-Verlag, Rüsselsheim 2005

Ina Praetorius (Hg): Sich in Beziehung setzen. Zur Weltsicht der Freiheit in Bezogenheit. Ulrike Helmer-Verlag, Königstein 2005

Ina Praetorius: Handeln aus der Fülle. Postpatriarchale Ethik in biblischer Tradition. Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2005

Chiara Zamboni: Unverbrauchte Worte. Übersetzt und mit Erläuterungen versehen von Dorothee Markert, Christel-Göttert-Verlag, Rüsselsheim 2005

Antje Schrupp: Zukunft der Frauenbewegung. Christel Göttert-Verlag, Rüsselsheim 2004

Ingeborg Nordmann, Antje Schrupp, Mechthild M. Jansen (Hg): Weibliche Spiritualität und politische Praxis, Christel Göttert-Verlag, Rüsselsheim 2004

Dorothee Markert: Nicht Mangel, sondern Fülle. Arbeiten neu denken. Christel Göttert-Verlag, Rüsselsheim 2003

Michaela Moser, Ina Praetorius (Hg): Welt gestalten im ausgehenden Patriarchat. Ulrike Helmer-Verlag, Königstein 2003

Andrea Günter: Weltliebe. Gebürtigkeit, Geschlechterdifferenz und Metaphysik. Ulrike Helmer-Verlag, Königstein 2003

Andrea Günter: Der Sternenhimmel in uns. Transzendenz, Geschlechterdifferenz und die Suche nach Rückbindung. Ulrike Helmer-Verlag, Königstein 2003

Andrea Günter: Frauen vor Bilder. Frauen Vorbilder. Die weibliche Suche nach Orientierung. Christel Göttert-Verlag, Rüsselsheim 2003

Dorothee Markert: Wachsen am Mehr anderer Frauen. Vorträge über Begehren, Dankbarkeit und Politik. Christel Göttert-Verlag, Rüsselsheim 2002

Ina Praetorius: Die Welt: Ein Haushalt. Texte zur theologisch-politischen Neuorientierung. Grünewald, Mainz 2002

Andrea Günter: Heilende Zeiträume. Mutter Sprache Sinn. Christel Göttert-Verlag, Rüsselsheim 2002

Luisa Muraro: Die Menge im Herzen. Christel-Göttert-Verlag, Rüsselsheim 2001

Libreria delle donne di Milano: Wie weibliche Freiheit entsteht. Orlanda-Frauenverlag, Neuauflage 2001

Andrea Günter: Die weibliche Seite der Politik. Ulrike Helmer-Verlag, Königstein 2001

Andrea Günter, Verena Wodtke-Werner (Hg): Frauen, Mystik, Politik in Europa. Ulrike Helmer-Verlag, Königstein 2000

Ina Praetorius: Zum Ende des Patriarchats. Theologisch-politische Texte im Übergang. Grünewald, Mainz 2000

Andrea Günter: Die weibliche Hoffnung der Welt. Die Bedeutung des Geborenseins und der Sinn der Geschlechterdifferenz. Ch. Kaiser, Gütersloh 2000

Diotima u.a.: Die Welt zur Welt bringen, Politik, Geschlechterdifferenz und die Arbeit am Symbolischen, Ulrike-Helmer-Verlag, Königstein 1999

Diotima: Jenseits der Gleichheit. Über Macht und die weiblichen Wurzeln der Autorität, Ulrike-Helmer-Verlag, Königstein 1999

Ulrike Wagener, Dorothee Markert, Antje Schrupp, Andrea Günter: Liebe zur Freiheit, Hunger nach Sinn. Flugschrift über Weiberwirtschaft und den Anfang der Politik. Christel Göttert-Verlag, Rüsselsheim 1999

Andrea Günter, Ina Praetorius, Ulrike Wagener: Weiberwirtschaft weiterdenken. Feministische Ökonomiekritik als Arbeit am Symbolischen. Edition Exodus, Luzern 1998

Andrea Günter: Politische Theorie und sexuelle Differenz. Ulrike Helmer-Verlag, Königstein 1998

Andrea Günter: Literatur und Kultur als Geschlechterpolitik. Ulrike Helmer-Verlag, Königstein 1997

Libreria delle donne di Milano: Das Patriarchat ist zu Ende. Christel-Göttert-Verlag, Rüsselsheim 1996

Gisela Jürgens, Angelika Dickmann: Frauen-lehren (darin auch »Mehr Frau als Mann«, das »grüne« Sottosopra, eine wichtige Flugschrift des Mailänder Frauenbuchladens). Christel-Göttert-Verlag, Rüsselsheim 1996

Andrea Günter (Hg): Feministische Theologie und postmodernes Denken. Kohlhammer, 1996

Heidi Bernhard Filli u.a.: Weiberwirtschaft. Frauen – Ökonomie – Ethik. Edition Exodus, Luzern 1994

Luisa Muraro: Die symbolische Ordnung der Mutter. Campus Verlag, Frankfurt 1993